Bayern - Kreuzer

420 Artikel - Seite 1 von 9
ALTDEUTSCHLAND - BAYERN - KREUZER / QUADRATAUSGABEN
Artikelbild
25,- €*
Nr. 31535 - 2 II - 3 Kr. blau Pl. II in zartem Farbton, überrandige Marke mit 3 SL und glasklarem gMr 23 auf vollständigem Brief aus Streit mit Segmentstempel BAYREUTH / 2.4. (1855) nach Burggrub
Artikelbild
12,- €*
Nr. 25606 - 2 II A - 3 Kr. blau Platte II mit ausgefüllten Ecken, fast allseits berührt, mit gMr 281 auf Brief mit OPA-K2 REGENSBURG / 30 AUG 1853
Artikelbild
300,- €*
Nr. 23943 - 2 II - 3 Kr. blau Platte II mit sehr klarem gMr 32 auf Brief BOBINGEN / 6.4. (1852), Befund Stegmüller BPP "oben und unten berührt, links 23 mm Bogenrand (um die Briefkante geklebt)", attraktiv und selten
Artikelbild
60,- €*
Nr. 04596 - 3 I - 1 Kr. rosa mit oMr 389 auf Drucksache (Schleife mit entfernter Anschrift) mit Segmentstempel PFAFFENHOFEN a. I. nach Dornbirn / Vorarlberg
Artikelbild
200,- €*
Nr. 07564 - 4 IA - 6 Kr. braun Platte I mit ausgefüllten Ecken, dreiseitig voll- bis überrandig, mit gMr 217 auf Brief mit L2 MÜNCHEN / ... AUG. 1850 nach Amberg, Befund Sem BPP (1100 €)
Artikelbild
40,- €*
Nr. 23217 - 4 II1 - 6 Kr. braun Pl. II, überandiges Exemplar (4 SL) mit zentrischem, nicht lesbarem gMr 243 auf Brief mit OPA-K3 NÜRNBERG / 2.NOV 1850, frühe Verwendung der 4 II
Artikelbild
40,- €*
Nr. 33208 - BfVs4 II (2) - 6 Kr. braun, 2 teils ber. Einzelstücke je mit klarem gMr 92 (Bf. + 100 €) auf Vorderseite eines erst als Dienstsache vorges., dann als Parteisache erkannten Briefes "mit 2 Beilagen" mit Segment EBERN
Artikelbild
40,- €*
Nr. 31536 - 4 II (2) - 6 Kr. braun Pl. II, zwei Werte (rechte Marke rechts berührt), je mit gMr 170 auf innerbayerischem Brief mit Segmentstempel CULMBACH / 18.1. (1854) nach München
Artikelbild
60,- €*
Nr. 33761 - 4 II (2) - 6 Kr. braun, zwei voll- bis breitrandige Werte als Kehrdruck geklebt, je mit zentrischem gMr 306 auf innerbayerischem Brief mit Segmentstempel SCHÖNBERG nach Ansbach (Sem 100 + 70]
Artikelbild
22,- €*
Nr. 13043 - 5d III - 9 Kr. gelbgrün in Type III, mit oMr 325 auf Brief mit L2 MÜNCHEN / 7 JUN. 1860 nach Elberfeld
Artikelbild
25,- €*
Nr. 13044 - 5d III Rand - 9 Kr. gelbgrün in Type III, oben angeschnitten, links mit 6 mm Rand, mit oMr 356 und OPA-K2 NÜRNBERG / 1 DEC 1856 auf Brief nach Sachsen
Artikelbild
12,- €*
Nr. 20943 - 5 d - 9 Kr. gelbgrün, links berührt und mit Vortrennschnitt rechts unten, mit klarem oMr 248 und Segment KISSINGEN auf Postvereins- Umschlag nach Düsseldorf
Artikelbild
60,- €*
Nr. 16457 - 8 I - 1 Kr. gelb, vollrandig und (noch) kein Folien-Opfer, leicht verschmutzt mit gMr 280 auf kleinem gefalteten Brief im Landzustellbereich von Lauterecken (Segmentstempel fehlt) nach Adenbach (Sem 150 + 90 €)
Artikelbild
100,- €*
Nr. 16344 - 9 - REGENSBURG / 31.DEC 1866, OPA-K3 auf Brief mit teils noch voll-, teils überrandiger 3 Kr. rosa mit oMr 418 vom Letzttag der Quadratausgabe vor Ausgabe der Wappenmarken am 1.1.1867
Artikelbild
40,- €*
Nr. 25116 - 9b - 3 Kr. rosa, Unterrandstück mit 12 mm Rand, oben lupenrandig, mit oMr 32 auf Briefteil (nochmals auf Papier aufgeklebt) mit OPA-K2 BAMBERG / 5.JAN 1865 nach Zeckendorf bei Schesslitz
Artikelbild
12,- €*
Nr. 25592 - 9 - 3 Kr. rot, überrandiges Exemplar mit 3 SL, mit oMr 418 auf Brief mit OPA-K2 REGENSBURG / 23 JUL 1864
Artikelbild
10,- €*
Nr. 26023 - 9a - 3 Kr. rosa, vollrandige Marke mit oMr 145 auf Brief (innen vorgedr. Rechnung) mit Segment FÜRTH / 6.11. (1865)
Artikelbild
25,- €*
Nr. 16091 - 10 I - 6 Kr. blau Platte I voll- bis breitrandig, mit oMr 325 und R2 MÜNCHEN / 2 DEC 1862 (unleserlich) auf Brief nach Innsbruck
Artikelbild
15,- €*
Nr. 27011 - 10a - 6 Kr. blau, vollrandig mit Andeutung von 3 SL, mit oMr 28 in später Verwendung auf Postvereinsbrief nach Württemberg mit L2 BAHNHOF AUGSBURG / 1 MÄR 1867, gepr. Stegmüller BPP
Artikelbild
20,- €*
Nr. 25567 - 10 a / 10 I - 6 Kr. blau Platte 1, zu trockenem Druck neigend, aber noch "a", vollrandig mit undeutlichem oMr 421 auf etwas fleckigem Brief mit Segment REICHENHALL nach Linz / Österreich, gepr. Stegmüller BPP
Artikelbild
40,- €*
Nr. 25118 - 11 - 9 Kr. braun, farbfrische vollrandige Marke mit 2 SL, mit oMr 28 und OPA-K2 AUGSBURG / 2. SEP 1866 auf Postvereinsbrief nach Wien
Artikelbild
30,- €*
Nr. 25233 - 11 - 9 Kr. braun, teils berührt bzw. unregelmäßig geschnitten, mit klarem oMr 86 und Segmentstempel DILLINGEN auf leicht fleckigem Postvereinsbrief nach Thüringen
ALTDEUTSCHLAND - BAYERN - KREUZER / WAPPENAUSGABE - KREUZER GESCHNITTEN
Artikelbild
150,- €*
Nr. 22116 - 14a (3) - 1 Kr. Wappen grün geschnitten, Dreierblock (sogen. Stuhl), links unten leicht berührt, sonst überrandig, mit einem zentr. Segmentstempel ZWEIBRÜCKEN auf hinterlegtem Brief n. Bliescastel, gepr. Sem BPP
Artikelbild
12,- €*
Nr. 25556 - 15 - 3 Kr. Wappen geschnitten, breitrandig mit sehr klarem, fast zentrischem OPA-K2 REGENSBURG / 17 SEP 1869
Artikelbild
15,- €*
Nr. 25599 - 15 ER - 3 Kr. Wappen geschnitten, linkes oberes Eckrandstück, rechts deutlich angeschnitten und leicht über Briefrand geklebt, auf Brief mit K1 WÜRZBURG Stadt / 8 OCT (69)
Artikelbild
40,- €*
Nr. 21565 - 15 (3) - 3 Kr. Wappen geschnitten, waager. Dreierstreifen (oben und unten angeschn.) mit 3 x oMr 598 auf Brief mit K1 WÜRZBURG / BAHNHOF (1867 oder 1868) nach Berlin, rs. Hinrichsen-Ankunftsmaschinenstempel
Artikelbild
30,- €*
Nr. 33828 - 21a - 7 Kr. Wappen blau, voll- bis breitrandig geschnitten, auf dreiseitig geöffnetem Vordruckumschlag mit Segment GOEGGINGEN / 25.3. (1870)
Artikelbild
500,- €*
Nr. 26455 - 21c - 7 Kr. Wappen geschnitten in preußischblau mit Zierstempel AICHACH / 12.11.(1869) auf doppelt verwendeter Briefhülle, links angeschnitten, dreiseitig voll- bis breitrandig, Attest Stegmüller BPP (Mi. 3000 €)
ALTDEUTSCHLAND - BAYERN - KREUZER / WAPPENAUSGABE - KREUZER GEZÄHNT
Artikelbild
10,- €*
Nr. 33573 - DS22 Ya - 1 Kr. Wappen hellgrün gezähnt, Wz. weite Rauten, mit blauem Segmentstempel FRANKENTHAL / 9.9. (1872) auf innen gedruckter Verlobungsanzeige als Drucksache im Ortsverkehr
Artikelbild
10,- €*
Nr. 25602 - 22Ya Paar - 1 Kr. gezähnt Wz. weite Rauten, waager. Paar auf Ortsbrief 2. Stufe mit K1 FUERTH, linke Marke links oben Eckmangel, Faltbriefhülle mit Bug und Patina
Artikelbild
90,- €*
Nr. 22592 - 23 y (3) - 3 Kr. Wappen gezähnt, 3 Exemplare (eins mit Mängeln) getrennt geklebt auf kleinem Brief mit K1 KAISERSLAUTERN / 26.7. (1874) nach London (hierfür Sem + 400 €)
Artikelbild
95,- €*
Nr. 21938 - 29 Ya - 10 Kr. Wappen gezähnt mit Wz. weite Rauten vorderseitig auf Vordruck-Ebf. mit L1 "Chargé" und K1 NÖRDLINGEN / 22. SEP., gepr. Sem BPP (Mi. 220 €)
ALTDEUTSCHLAND - BAYERN - KREUZER / PORTOMARKEN
Artikelbild
220,- €*
Nr. 05735 - P 1 - Portomarke 3 Kr. vom Unterrand, oben angeschnitten mit klarem Segmentstempel WERTINGEN / 8.4. (1865) auf Brief, gepr. Sem BPP (1100 €)
ALTDEUTSCHLAND - BAYERN - KREUZER / BESONDERHEITEN - DIVERSES INTERESSANTES
Artikelbild
1500,- €*
Nr. 16816 - Kte22 - "Einladung zur Treibjagd", grüne ganzflächig bedruckte Karte zur Jagd am 21.12.1870 in Grünstadt mit 1 Kr. Wappen gezähnt (leider nicht entwertet), entspr. Befund Stegmüller BPP
Artikelbild
30,- €*
Nr. 22586 - Fe. 1888-18 - Bundesfestung : "vom Festungs Commando Landau" hschr. auf Briefhülle mit rotem Segmentstempel LANDAU (um 1840)
ALTDEUTSCHLAND - BAYERN - KREUZER / BESONDERHEITEN - BISCHOFSBRIEFE
Artikelbild
160,- €*
Nr. 15387 - 4 II - HAAG / 7.8. (1852), Fingerhutstempel als Nebenstempel auf Brief mit breitrandiger 6 Kr. braun und gMr 119 als Bischofsbrief an "Seine Excellenz ... Karl August Grafen von Reisach ..."
Artikelbild
80,- €*
Nr. 33764 - 15 - MAXIMILIANSAU, Segmentstempel auf handschr. Bischofsbrief "Sr. Gnaden, des Hochwürdigsten Herrn Dr. Nicolaus Weis, Speyer" 1865/66 mit vollrandiger 3 Kr. rot und oMr "822" (Stempel Sem + 100 €)
Artikelbild
70,- €*
Nr. 33564 - Fe. 3221-3 - SCHONGAU / 19.1., roter Segmentstempel auf handgeschriebenem Bischofsbrief (Hülle) an Lothar Anselm, ca. 1836/38
Artikelbild
100,- €*
Nr. 07994 - 23 X - STRAUBING / 20.4.71, K1 auf 3 Kr. Wappen enge Rauten auf selt. handgeschr. Bischofsbrief an Ignatius, Bischof von Regensburg
ALTDEUTSCHLAND - BAYERN - KREUZER / BESONDERHEITEN - GEBIETSÄNDERUNGEN
Artikelbild
25,- €*
Nr. 33186 - - HILDERS / 9.3., hoher Segmentstempel (Type 11b) auf gewendeter Dienstbriefhülle nach Neustadt / Saale, am 1.10.1866 an Preußen abgetreten
Artikelbild
50,- €*
Nr. 24272 - - ORB / 25.5. (1866), Segmentstempel auf kpl. Dienstbrief vom Kgl. Bezirksamt Orb an die Gemeinde Aufenau mit interess. Inhalt, beide Orte wurden am 1.10.1866 (also 4 Monate später) an Preußen abgetreten
ALTDEUTSCHLAND - BAYERN - KREUZER / BESONDERHEITEN - GRENZVERKEHR
Artikelbild
30,- €*
Nr. 22275 - 9 - 3 Kr. rot, allseits berührt, mit oMr 289 auf Brief im Grenzverkehr mit Segmentstempel LINDAU / 16.3. (1865) nach Romanshorn
Artikelbild
45,- €*
Nr. 22276 - 9 - 3 Kr. rot, mit 3 Schnittlinien, links oben angeschnitten, mit oMr 289 auf Brief im Grenzverkehr mit Segmentstempel LINDAU / 29.3. (1865) aus bekannter Korrespondenz (Kinkelin) nach Romanshorn
Artikelbild
50,- €*
Nr. 32709 - 9 - 3 Kr. rot, voll- bis überrandig, im Rand bayernbrüchig, mit oMr 289 mit Segmentstempel LINDAU / 5.9. (1865) auf Brief aus bekannter Korrespondenz (Kinkelin) im Grenzverkehr nach Romanshorn
ALTDEUTSCHLAND - BAYERN - KREUZER / BESONDERHEITEN - VERTRETERANZEIGEN
Artikelbild
40,- €*
Nr. 08939 - Kte22 Ya - 1 Kr. Wappen gezähnt auf Vertreteranzeige der Fa. Maffei, München, mit K1 ROSENHEIM nach Rottach mit Ank.Stpl. TEGERNSEE, leicht stockig
ALTDEUTSCHLAND - BAYERN - KREUZER / BESONDERHEITEN - BRIEFBOGEN
Artikelbild
40,- €*
Nr. 32552 - Bf. - Burrweiler / Pfalz, vorgedruckter Briefbogen 20 x 16 cm "Der Maire der Mairie Burweiller" mit Text vom 11. Oktober 1806 an den Bürgermeister in Edenkoben, dekorativer Revolutionsvordruck
Artikelbild
40,- €*
Nr. 32553 - Bf. - Edenkoben / Pfalz, vorgedruckter Briefbogen 20 x 16 cm "Le Maire de la Commune d'Edenkoben" mit Text vom 4. Dezember 1813 an vier Religionslehrer in Edenkoben, dekorativer franz. Vordruck
ALTDEUTSCHLAND - BAYERN - KREUZER / BESONDERHEITEN - DESTINATIONEN
Artikelbild
80,- €*
Nr. 33766 - 5 d - 9 Kr. gelbgrün, noch vollrandig, mit oMr 114 auf kpl. Brief mit Segmentstempel ERLANGEN / 4.9.(1857) aus bekannter Korrespondenz nach Bremen, rs. K1 BREMEN TH & T / 9.9.1857
* differenzbesteuert gem. § 25a UStG, versandkostenfrei